Vorlesungszeiten und Zulassung

Zulassungsbedingungen

Vor Studienbeginn muss ein Studienvertrag mit der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen abgeschlossen und ein Antrag auf Zulassung zur Externenprüfung an der Hochschule Esslingen beantragt werden.

Desweiteren müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung und Zeugnis des ersten Studiums, beglaubigt durch die entsprechende Schule oder ein Rathaus
  • Lebenslauf
  • Passbild im Original oder als Jpeg per E-Mail

Zulassungsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes technisches Hochschulstudium mit mind. 6 Semester Regelstudienzeit und 210 ECTS-Punkten. Bei anderen Fachrichtungen erfolgt eine individuelle Prüfung der Inhalte
  • Berufserfahrung nach abgeschlossenem Erststudium von mindestens einem Jahr
  • Bewerbung ist auch mit 180 ECTS möglich

Es gibt keinen NC (numerus clausus), die WBA behält sich jedoch vor, bei über 20 Bewerbern, die Studienplätze über ein NC-Ranking zu vergeben

Bewerbung

Richten Sie den Studienvertrag und Antrag auf Zulassung zur Externenprüfung
an die

Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen
Beethovenstraße 1
73430 Aalen

Bewerbungsschluss
15.07. jeden Jahres

Studienbeginn

Der Studienstart ist jährlich im September/Oktober.

Studiendauer

Das Studium dauert 4 Semester und umfasst 90 ECTS Punkte (European Credit Transfer System). Die Präsenzzeit an der Hochschule beträgt 10,5 Zeitstunden pro Woche, d.h. 14 Vorlesungsstunden.

Vorlesungszeiten

Freitag 15:30 bis 20:30 Uhr
Samstag 09:30 bis 16:45 Uhr
außerhalb der Baden-Württembergischen Schulferien

Alle Vorlesungen sind an der Hochschule Esslingen.

Die Laborveranstaltungen finden an den anderen Hochschulen statt.
Dies sind jedoch maximal 5 Wochenenden pro Semester.