Die HfSW-Hochschulen

Mitgliedshochschulen der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) sind:

Die Vermittlung fundierter theoretischer Grundlagen in Verbindung mit einem starken Praxisbezug zeichnen die Hochschulen der HfSW aus. Basis hierfür ist die enge Vernetzung mit Verbänden und Wirtschaft.

Charakteristisch ist gleichermaßen die regionale Verankerung und internationale Ausrichtung der Hochschulen. International sind die Hochschulen durch zahlreiche Projekte bestens vernetzt und unterhalten enge Beziehungen zu Partnerhochschulen im Ausland.

Die inhaltliche Ausrichtung der der Föderationshochschulen ergibt ein attraktives Spektrum. So nehmen die Mitgliedshochschulen der Hochschulföderation SüdWest Spitzenplätze in der Ingenieursausbildung ein. Zudem zeichnen sich die Hochschulen durch umfangreiche Angebote in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Sozialwesen und Medien aus.