Alexander W. Roos als Rektor der HdM bestätigt

Foto: HdM

Foto: HdM

Der Hochschulrat und der Senat der Hochschule der Medien (HdM) haben Professor Dr. Alexander W. Roos am 23. März 2018 in einer gemeinsamen Sitzung erneut zum Rektor gewählt. Die dritte Amtszeit des designierten Rektors beginnt am 1. November 2018 und beträgt sieben Jahre.

Professor Dr. Alexander W. Roos wurde im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewählt. Der amtierende und künftige Rektor der HdM freut sich über die Wiederwahl. "Ich stehe für die Balance zwischen akademischer Freiheit, Hochschuldemokratie und der strategischen Steuerung einer Hochschule", so Roos. Die Stärken der HdM sieht er in ihrer kreativen Kultur gepaart mit einer starken technologischen Umsetzungskompetenz.

Alexander W. Roos, Jahrgang 1962, ist seit November 2006 Rektor der Hochschule der Medien. Davor hatte er sich bereits vier Jahre als Prorektor in der Hochschulleitung engagiert (2002 bis 2006). Er kam 1997 als Professor für Betriebswirtschaftslehre zur damaligen Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, deren Angebote heute die Fakultät Information und Kommunikation der HdM bündelt und weiterentwickelt hat. Zu den Meilensteinen seiner bisherigen Amtszeiten zählen unter anderem die Fertigstellung der beiden HdM-Gebäude in der Nobelstraße 8 und 10a ("Zitronenschnitz" und "Würfel"), das Zusammenwachsen der drei Fakultäten auf einem Campus, der Ausbau der Forschungsaktivitäten, der Internationalisierung und der Start-up-Aktivitäten. Auch die Einführung und Umsetzung der Systemakkreditierung für die Studienangebote der Hochschule, der Ausbau der Themen Didaktik und Weiterbildung fallen darunter.

Der Rektor wird vom Hochschulrat und vom Senat in einer gemeinsamen Sitzung gewählt. Vorab hatte eine Findungskommission bestehend aus Vertretern beider Gremien die Bewerbungen gesichtet und im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg einen Wahlvorschlag beschlossen. Ernannt wird der gewählte Rektor vom Ministerpräsidenten.