Berufsbegleitend studieren an staatlichen Hochschulen

18. November 2017: Stand der HfSW auf der Master and More Messe in Stuttgart

Am Samstag, den 18. November 2017, präsentiert sich die Hochschulföderation SüdWest (HfSW) gemeinsam mit den Weiterbildungszentren der beteiligten Hochschulen auf der Master and More Messe in Stuttgart.

Die HfSW ist ein Zusammenschluss von sieben staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg und repräsentiert rund 38.200 Studierende. Partner sind die Hochschulen Aalen, Esslingen, Heilbronn, Mannheim, Ravensburg-Weingarten, Reutlingen sowie die Hochschule der Medien aus Stuttgart.

Insgesamt bieten die sieben staatlichen Hochschulen 29 berufsbegleitende Studiengänge in den Bereichen Wirtschafts-, Ingenieur-, IT-, Sozial- bzw. Gesundheitswissenschaft an. Auch ein gemeinsamer berufsbegleitender Masterstudiengang „Elektromobilität“ ist im Angebot enthalten.

Die Teilnehmenden der Weiterbildungsangebote profitieren von der Expertise von sieben staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg, der individuellen Betreuung und einem Lehrkonzept, das sich durch eine hohe Praxisorientierung auszeichnet. In den technischen Masterstudiengängen haben die Teilnehmenden außerdem Zugang zu modern ausgestatteten Laboren an den Hochschulen.

Am Messestand stellt die HfSW ihr umfangreiches Weiterbildungsangebot vor und informiert Interessierte ausführlich und individuell. Die Master and More Messe findet am 18. November 2017 im ICS Internationales Congresscenter in Stuttgart von 9.00 bis 16.00 Uhr statt.

Weitere Informationen zur Hochschulföderation SüdWest finden Sie unter www.hfsw.de.